Das Assmayer auf Facebook
 
 

Matthias Kempf DUO mit Martin Mader

Facebook Twitter Email

02.12.2022 | 19:30 - 22:00 Uhr

„ERINNERUNG ANS LEBEN“

Matthias Kempf || Gitarre, Gesang

Die Unmittelbarkeit im Ausdruck, die Bildhaftigkeit, der Dialekt, das Wienerische und nicht zuletzt generell Lieder in deutscher Sprache sind anno 2022 hierzulande (und auch darüber hinaus) wieder sehr gefragt. Man muss nicht weit zurückblicken, sieben bis acht Jahre genügen, um festzustellen, dass alles anders war, Austropop ein Unwort und Dialektlieder hierzulande (und auch darüber hinaus) rar. Einer, dem das definitiv egal war ist Matthias Kempf, der 2006 mit seinem Album „Leb Los!“ der brach liegenden Szene einen Anstoß gab. „Ausdruckspop“ nannte er es und es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr Kempf imstande ist bei Live-Konzerten in den Liedern aufzugehen, Stimmung aufzubauen und Glanz zu verbreiten. Nicht nur eigene Lieder stehen dabei am Programm, sondern auch wunderbare Danzer-Interpretationen, die man einfach gehört haben muss.
Seit 2011 spielt Matthias Kempf im Duo mit Ulli Bäer, seit 2019 im Trio mit  Ulli Bäer & Andy Baum.

(M. Horak, Kulturwoche.at)

Martin Mader || Keyboard, Gesang
Seit 1996 Auftritte mit Matthias Kempf. Der Profimusiker schafft den scheinbaren Spagat, trotz nur eines Hinterns, gleichzeitig auf mehreren Kirtagen zu tanzen. Seit 2009 als Musiker am Burgtheater Wien tätig. Weitere Stationen unter anderem: Andy Baum, Karlheinz Hackl, MO, Minisex, Hansi Lang, Tom Petting, Christian Becker u.a.

www.kempf.cc

www.facebook.com/matthiaskempfmusik

 

Foto: © Martin Neuhold